NEU: OrthoLox plus+ Schrauben

Ideal geeignet zur Umsetzung digital geplanter Apparaturen.

Die OrthoLox plus+ Schrauben sind zur Verbindung mit dem OrthoLox Snap-In Kopplungsmechanismus konzipiert und sind universell einsetzbar.

Der bewährte gewindefreie Gingivakragen des OrthoLox Systems wird auch im OrthoLox plus+ System verwirklicht. Der trompetenförmige Kragen verhindert Reizungen der Schleimhaut oder der Zunge. Das neue Design des Schraubenkopfes bietet weitere Möglichkeiten KFO-Apparaturen zur Gaumennahterweiterung, Distalisation, Mesialisation und des voll digitalen Workflows umzusetzen. Durch verschiedene Fixierschrauben ergeben sich optimale Verankerungslösungen.

Die Abutment-Fixierschrauben ermöglichen den Einsatz verschieden konstruierter Apparaturen. Es entsteht eine starre Verbindung zur inserierten Verankerungsschraube. Sowohl die verschraubbare Hülsentechnik als auch die Überwurftechnik, sind mit diesem System umsetzbar. Mit der Hülse OLX30SLE und der passenden Fixierschraube OLX16FSH lassen sich problemlos GNE Apparaturen, Mesialisations– und Distalisations Apparaturen fixieren. Der Sechskant des Schraubenkopfes bietet eine optimale/stabile Aufnahme für eine Überwurfkonstruktion, die mit der flachen Patrizenschraube OLX16FSP fixiert wird.
Die Insertion erfolgt mit einem geeigneten Winkelstück. Empfohlene Eindrehgeschwindigkeit ca. 50-60 RPM.

OrthoLox Fixierschrauben und Hülsen
OrthoLox Typodont

 

 

OrthoLox  plus+ Schrauben in zwei Größen

Die OrthoLox Schrauben sind in folgenden Größen verfügbar:
2,0 x 10 mm
2,0 x 12 mm
Die Kragenhöhe beträgt
3 mm, bzw. 4 mm.

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.